Freitag, 29. August 2014

Berlin, Berlin...

Jetzt ist der Heimaturlaub schon wieder eine Woche her! Wo bleibt denn bitte die Zeit?!?


Wir...
...haben über die Kletterkünste des Kindes gestaunt und später die 
Mittagspause mit Kaffee und Kuchen verbracht.
...sind über den Markt am Maybachufer gebummelt und danach durch den Graefekiez. Weiter ging's dann mit der U-Bahn.
...haben bei der Uroma mit meinen alten Bausteinen gespielt und uns mit der lieben Mona samt Lieblingskind getroffen und ganz vergessen, Fotos zu machen.
...waren im Eltern-Kind-Café und sind Bus gefahren (GROSS! OBEN!) 
...bis zum Fernsehturm!

Es war echt schön, einfach mal wieder durch die Stadt zu gehen, Zug, S-Bahn, U-Bahn, Bus und Straßenbahn zu fahren und die Familie und Freunde (wieder)zusehen. Ganz besonders gefreut habe ich mich auf und über das Treffen mit meiner Blogfreundin Mona. Liebe Mona, es war total schön und ich gebe zu, ich war nicht aufgeregt, ich war mir sicher, dass es passt ;)

Was für ein schöner Frei...äh, Freutag!

LG
Karo

1 Kommentar:

  1. Liebe Karo,
    mal wieder tolle Bilder von eurer Berlin-Foto-Safari (besonders der Fernsehturm aus dem Bus heraus).
    Ich freue mich schon sehr auf ein nächstes Treffen und drücke ganz fest die Daumen, dass es schon im November klappt.

    Liebste Grüße,
    Mona

    AntwortenLöschen